Streetfotografie

Streetfotografie

EINE LEIDENSCHAFT MIT LEIDEN

2017 war das Jahr, in dem ich „Streetfotografie“ als Genre für mich entdeckt habe. Ich habe mich in die Straßen Düsseldorfs geworfen und unbemerkt aus der Hüfte abgedrückt. Es war großartig, niemand hat gemerkt, wenn ich ihn oder sie fotografiert habe und ich konnte – immer unterstützt von etwas Adrenalin – meiner Sache nachgehen.

Mittlerweile besteht nicht mehr wirklich Angst, entdeckt zu werden.

Irgendwann kam bei mir der Punkt, an dem ich mich fragte, ob das, was ich mache, richtig sein kann, wenn ich immer in Angst lebe, enttarnt zu werden. Wenn ich hinter dem, was ich tue, stehen würde, dann könnte ich auch jemandem ehrlich erklären, warum ich ihn oder sie fotografiert habe. Für mich bedeutete das, dass ich mich vor dem Betätigen des Auslösers fragte, warum ich das Foto mache und ob ich es vor der Person rechtfertigen könne. Mir hat das sehr geholfen.

Wenn ich eine interessante Szene beobachten und auf einem Foto festhalten kann, ohne bemerkt zu werden, ist das perfekt. Dann ist das Foto echt und ich habe mit meiner fotografischen Art nichts verändert. Hin und wieder kommt es aber doch vor, dass ich gesehen werde, während ich ein Foto schieße und dann in ein Gespräch komme oder ich einfach nur freundlich nicke und weitergehe.

später dazu mehr

Kontrolliert im Studio das Licht zu benutzen, um Aufnahmen zu kreieren, ist eine Kunst. Vorstellungen beider Akteure, Modell und Fotograf, müssen dazu abgestimmt sein. Stellt man sich vor, dass es um kleinste Details ankommt, dann hat nicht nur der Fotograf viel zu tun.

Im Grunde fängt es schon damit an, dass das Farbgefüge zwischen dem Outfit des Modells und den Farben der Accessoires stimmig ist.

Die Abstimmung zwischen Fotograf und Modell spielt eine große Rolle. Mir ist aber sehr wichtig, das die Chemie zwischen uns Beiden stimmt. Vorsicht, Rücksicht und Respekt haben dabei eine ganz wichtige Einheit zu bilden. Nur so entsteht eine Geschichte und Aussage zum Bild.

DAZU SPÄTER MEHR
Details

Details

SEHEN, WAS ANDERE NICHT SEHEN

Kleinigkeiten und Unscheinbares finde ich sehr interessant. Egal, ob es die „7“ auf der beschädigten und durch die Abnutzung gezeichnete Weiche ist oder einige paar Socken am Verkaufsstand: Details sind für mich ein willkommenes Motiv!

Sonderbares, an den uns bekannten und gewöhnlichen Orten, ziehen mich magisch an. Details haben in meiner Fotografie einen besonders sehenswerten Stellenwert. Je kleiner, je besser. Sehen und fotografieren, was andere vielleicht übersehen. Für den Betrachter unter Umständen eher langweilig und öde, aber für mich wichtige Fundstücke.

DAZU SPÄTER MEHR

Who am I

DSCHUNGELCHEF

Andreas Rüb … der Chef im Dschungel by Schakkalalla Friedhelm Sehnke

dschungelpinguin

SKILLS FOR THE CREATIVITY

KREATIV

Kreativität ist die Fähigkeit, etwas zu erschaffen, was neu oder originell und nützlich oder brauchbar ist. Da muss man erst mal drauf kommen.

UP-TO-DATE IN FOTOGRAFIE

Fotografie oder Photographie bezeichnet eine bildgebende Methode, bei der mit Hilfe von optischen Verfahren ein Lichtbild auf ein lichtempfindliches Medium projiziert. Das mit solidem Werkzeug.

WEBDESIGNER IN WORDPRESS

Webdesign umfasst als Disziplin des Mediendesigns die visuelle, funktionale und strukturelle Gestaltung von Websites für das Internet. Für mich muss es mit dem CMS "WordPress" sein.

SEO OPTIMIEREND

Suchmaschinenoptimierung, oder SEO bezeichnet Maßnahmen, die dazu dienen, dass Webseiten und deren Inhalte im organischen Suchmaschinenranking auf vorderen Plätzen erscheinen. Klingt einfach, doch definitiv anspruchsvoll.

Woher kommen eigentlich die ganzen Gesichter auf meinen Leinwänden? Tja, sie fallen leider nicht vom Himmel!

Sie stehen auch nicht bei mir Schlange. Aber ich habe in der letzten Zeit die Erfahrung gemacht, dass viele durchaus gerne WÜRDEN, sich bloß nicht trauen, mal zu fragen.

Vielleicht haben sie Angst, nicht fotogen genug zu sein? Falsch!

Ja, es gibt gewisse Anforderungen an das Foto, aber KEINE – Anforderungen an das Modell. Im Gegenteil.

Also: ich suche dich!

DAZU MEHR

News & Blog

frisch aus dem Dschungel

HELENAS LUMINATE

By Andreas Rüb, 2 Wochen ago

read more - Share -

Mit Alexandra in Düsseldorf

By Andreas Rüb, 2 Wochen ago

read more - Share -

Kontakt

Dschungelbuch

KONTAKTINFORMATION

Ich beachte den Grundsatz der zweckgebundenen Datenverwendung und erhebe, verarbeite und speichere Ihre personenbezogenen Daten nur für die Zwecke, für die Sie sie mir mitgeteilt haben. Eine Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte erfolgt ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht, sofern dies nicht zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsdurchführung notwendig ist. Auch die Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institution und Behörden erfolgt nur im Rahmen der gesetzlichen Auskunftspflichten oder wenn wir durch eine gerichtliche Entscheidung zur Auskunft verpflichtet werden.

Hausnummer 26 auf der BADSTRASSE in
42699 SOLINGEN

Tel. +49.212.233.688.90
E-Mail: info@dschungelpinguin.com

GET IN TOUCH