DSCHUNGELPINGUIN

Siri mal anders … männliche Stimme für das iPhone & Co.

Der Sprachassistent Siri bekommt eine neue Sprache

Siri ist eine Software von Apple.

Sie dient der Erkennung und Verarbeitung von natürlich gesprochener Sprache. Siri soll Funktionen eines -auch sogenannten intelligenten persönlichen Assistenten- erfüllen.

Siri läuft auf Apples Betriebssystemen iOS, macOS, watchOS, tvOS und iPadOS.

 

Neue Stimme für Siri

Die Entwickler von Apple haben die Einrichtung von Siri in iOS 14.5 angepasst.

So ist die Sprache des Assistenten nicht mehr standardmäßig weiblich. Stattdessen kann der Nutzer nun bei der Einrichtung die Wahl zwischen männlicher und weiblicher Stimme treffen. 

So wird auch das Smartphone oder der iMac diverser. Also, liebe Smartphone Besitzer und Besitzerinnen …. holt euch iOS 14.5 für das Handy*innen

Für eilige Updates gehst du wie folgt vor:

  1. Schließe dein Gerät an eine Stromquelle an, und verbinde es über WLAN mit dem Internet.
  2. Wähle “Einstellungen” > “Allgemein” aus, und tippe dann auf “Softwareupdate”.
  3. Tippe auf “Laden und installieren”. …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.