DSCHUNGELPINGUIN

WhatsApp QR-Code erstellen

Einen persönlichen WhatsApp QR-Code zu erstellen, ist recht einfach. 

Langes Austauschen von Kontaktdaten entfällt. Dein neuer Kontakt muss einfach nur deinen persönlichen QR-Code einscannen und … erledigt.

Wie erstellt man den QR-Code für WhatsApp?

Öffne deine WhatsApp Applikation und gehe auf deine Einstellungen.

Schon ist dein persönlicher WhatsApp QR-Code erstellt.

Einen QR-Code deines Freundes einscannen

Das geht genauso einfach. Las dir den QR-Code für WhatsApp von deinem Partner zeigen. Scanne diesen Code mit deiner App ab, indem du auf “scannen” drückst. Wie von Geisterhand bekommst du die neuen Kontaktdaten. Fertig!

Erläuterung:

Der QR-Code (englisch Quick Response, „schnelle Antwort“, als Markenbegriff „QR Code“) ist ein zweidimensionaler Code, der von der japanischen Firma Denso Wave im Jahr 1994 entwickelt wurde. Eigentlich egal, aber praktisch und schnell ist’s trotzdem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.